Bernd Donabauer

Michael spielt das Teufelshorn

Michael Plays the Devil's Horn

Ausstellung Fotografie

in der Galerie

[KUN:ST] QUARTIER

Die Ausstellung

The Exhibition

Ausstellungsinformationen / Bilder Editionen

"Die [KUN:ST] International Ausstellung Fotografie zeigt Positionen von dreizehn Künstlern des Vereins und damit ein breites Repertoire künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten, in welchem das Medium Fotografie in seinen unterschiedlichen Facetten mitunter
kaum noch zu erkennen ist. Die Wirklichkeit des direkten Abbilds löst sich dabei in sehr verschiedeneWirklichkeiten auf und zeigt unterschiedliche Grade der Abstraktion oder der Realität. Selbst dort, wo die Abbild-Qualität der Fotografien gegeben ist, wird
durch die Komposition im Auge des Betrachters ein „Denkbild“ erzeugt."

[KUN:ST] INTERNATIONAL

Die Neuigkeiten

The Latest News
05.05.2019

Vernissage-Impressionen.

02.04.2019

Wiedereröffnung der Galerie [KUN:ST] QUARTIER nach der Hängung für die Ausstellung "Fotografie". Wer schon mal vor der Vernissage schauen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu.

30.04.2019

Hängung der Bilder mit tatkräftiger Unterstützung von Caro, Peter und Birgit. Mein Beitrag ist an exponierter Stelle im wunderbaren Gewölbekeller der Galerie zu finden.

25.04.2019

Bilder und Rahmen sind gut im KUN:ST QUARTIER angekommen. Noch einmal vielen Dank an Thomas Schäfer, KUNST&GRAFIK → und alle fleißigen Hände von KUN:ST INTERNATIONAL →

18.04.2019

Letzte Arbeiten an der Landingpage zum Ausstellungsbeitrag

17.04.2019

Die Bilder sind fertig und auf dem Weg in die Galerie [KUN:ST] QUARTIER

09.04.2019

Die Arbeit in der elektronischen Dunkelkammer ist beendet

08.04.2019

Intensive Gespräche über die Ausführung der Ausstellungsbilder mit Thomas Schäfer, KUNST&GRAFIK

05.04.2019

Zusage zur Ausstellungsteilnahme vom Kunstbeirat [KUN:ST] INTERNATIONAL

Die Termine

The Appointments
Ausstellungseröffnung und Vernissage

05.05.2019 ab 14:00 Uhr

Ausstellungsdauer

02.05. bis 26.05.2019

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag

14:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag

14:00 bis 17:00 Uhr

Die Lokation

The Location
[KUN:ST] QUARTIER

Schmalzstraße 4

71229 Leonberg

Parken

2 Minuten Fußweg von der Galerie [KUN:ST] QUARTIER befindet sich das Parkhaus "Altstadt", Hinterer Zwinger

Auf Google Maps anschauen →

Der Künstler

The Artist

Bernd Donabauer, /bd/, geboren 1965, lebt und arbeitet in der Rhein-Main-Region und auf Rhodos. Realschule, Abitur, duale Ausbildung, Studium, Projektleiter und Seniorberater.

Seit 2009 - Künstler, Fotograf und Mentor

Bernd Donabauer hat seine künstlerischen Weg zur subjektiven Fotografie durch intensive Studien der klassischen Moderne  und in der kreativen Auseinandersetzung mit den Künstlern der internationalen Gruppe "The Good Eye Art Group" gefunden, der er über die vier Jahre ihres Bestehens angehört hat. Die Themen seiner konzeptuellen Arbeiten, die oft als Serien oder Sequenzen angelegt sind, beschäftigen sich mit der Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen, den Frakturen der Wirklichkeit und der Unbestimmtheit der Wahrnehmung. Sein Werk zeichnet sich durch eine expressive Intensität und Farbigkeit aus. Durch seine aloetorischen Methode der bewegten Kamera hat er für sich seinen eigenen Anspruch nach einer Neuorientierung der Fotografie im Subjektiven vollzogen.

Das Konzept

The Concept

"Körper werden zu Flächen, Linien und Punkten. Die Zeit erstarrt im Moment der Aufnahme. Die Fotografie bildet niemals die Realität ab, sie verhält sich zur Realität immer destruktiv.

Gleichzeitig entsteht aber genau durch diese Destruktion der Realität etwas Neues, Wunderbares. In dem Moment, in dem die Fotografie die Realität zerstört, rekonstruiert sie diese und erschafft sie in der subjektiven Wirklichkeit neu.

Und dennoch ist eine Fotografie als kreativer Ausdruck eines Menschen genauso wirklich, wie das Motiv selbst. Wenn wir uns bewusst werden, dass eine Fotografie immer zugleich die Destruktion der Realität und die Rekonstruktion der Wirklichkeit ist, können wir uns dem Subjektiven in der Fotografie zuwenden."

Bernd Donabauer

Das Thema

The Subject

Michael und sein Teufelshorn, Caroline unsere Assistentin, Betty und Bernd: An diesem heißen Sommertag sind wir gemeinsam auf dem Weg nach Frankfurt. Der Osthafen ist eine städtische Zone im Wandel. Ein Gebiet zwischen den Fabriken des alten Hafens und der edlen Geschäfte und trendigen Lokalen, ein Gebiet zwischen alt eingesessenen und neuen Bürgern, zwischen Patina und Glamour.

Nach Probeaufnahmen im vergangenen Herbst, wollen wir heute in diese Atmosphäre voller Brüche eintauchen und der gegenseitigen Inspiration der Musik des Saxophons und der Fotografie der bewegten Kamera nachspüren.

Aus Musik wird Licht, Farbe und Bewegung: Im Laufe des Tages entsteht eine Blue Notes Edition, mit Bernds einzigartiges Handschrift der gestischen Fotografie. Vier Bilder aus dieser Edition werden großformatig in der Ausstellung in Leonberg zu sehen sein. Zudem eine Schwarz und Weiß Edition, die die gestalterische Kraft der Kontraste feiert.

Die Präsentation

The Presentation
Ausstellungsbilder
Blue Notes Edition

Die in Leonberg gezeigten Ausstellungsbilder wurden in einem aufwendigen Pigmentdruckverfahren auf Hahnemühle-Leinwand übertragen, mehrere Tage getrocknet, auf einen Keilrahmen aufgezogen und schließlich gerahmt. Sie werden im Rahmen der Ausstellung als Vintage Print Info vom Künstler signiert, in einer streng limitierten Auflage mit der Auflagennummer 1 von 7 angeboten.

Die Zusammenarbeit zwischen Künstler und Druckwerkstatt beruht auf einem besonderen Vertrauensverhältnis. Sie beinhaltet eine intensive Kommunikation zwischen Künstler und dem ausführenden Drucker, beide eigenständige Meister ihres jeweiligen Faches. Daher fließt in jedes Werk des Künstlers auch immer die Expertise des ausführenden Druckers ein.

Nach den sehr guten Erfahrungen bei der Anfertigung seiner Werke für die artexpo New York, hat sich Bernd Donabauer erneut für eine Zugsamenarbeit mit Thomas Schäfer, KUNST & GRAFIK → entschieden.

Black & White Baryta Edition

Die hier vorgestellten Bilder der Schwarz & Weiß Baryt Edition werden als Fotoabzüge auf klassisches Baryt-Papier ausgeführt. Die Bearbeitung des 1866 entwickelten und mit einer Bariumsulfat-Beschichtung versehenem Papier ist sehr aufwendig, erzeugt aber ein besonders brillantes Weiß und satte Schwarztöne, ist also wie geschaffen für die Schwarz-Weiß-Arbeiten von Bernd. Dem Baryt-Papier eigen ist ein seidiger Schimmer seiner Oberfläche. Die Bilder der Black & White Baryta EditionInfo sind auf der Ausstellung nicht zu sehen. Sie werden signiert und nummeriert in einer limitierten Auflage von jeweils 100 Abzügen angeboten.

Die Sozialen Medien

The Social Media
Bernd Donabauer
#hashtag

#kuinfoto, #kunstinternational, #kunstquartierleonberg, #bernddonabauer #devilshorn

Teilen
Web

[KUN:ST] INTERNATIONAL →

Blue Notes Edition

Ausstellungsbilder
Exhibition Picturers

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Blue Notes Edition //02
Ref. bd-#mdh-no-02-2018

Fin Art Print on Canvas, framed, 120 x 80 cm
Museums print, limited edition, 1 of 7
Euro 1.200 .-, incl. taxes, excl. shipping

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Blue Notes Edition //01
Ref. bd-#mdh-no-01-2018

 

Fin Art Print on Canvas, 120 x 90 cm
Museums print, limited edition, 1 of 7
Euro 1.200 .-, incl. taxes, excl. shipping

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Blue Notes Edition //03
Ref. bd-#mdh-no-03-2018

Fin Art Print on Canvas, framed, 120 x 80 cm
Museums print, limited edition, 1 of 7
Euro 1.200 .-, incl. taxes, excl. shipping

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Blue Notes Edition //04
Ref. bd-#mdh-no-04-2018

 

Fin Art Print on Canvas, 120 x 90 cm
Museums print, limited edition, 1 of 7
Euro 1.200 .-, incl. taxes, excl. shipping

Schwarz & Weiß Baryt Edition

Black & White Baryta Edition

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Black & White Edition //01
Ref. bd-#mdh-bw-01-2018

Classic Baryta Paper, 60 x 40 cm
Limited edition, 1 of 100
Euro 250 .-, incl. taxes, excl. shipping

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Black & White Edition //02
Ref. bd-#mdh-bw-02-2018

Classic Baryta Paper, 60 x 40 cm
Limited edition, 1 of 100
Euro 250 .-, incl. taxes, excl. shipping

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Black & White Edition //03
Ref. bd-#mdh-bw-03-2018

Classic Baryta Paper, 60 x 40 cm
Limited edition, 1 of 100
Euro 250 .-, incl. taxes, excl. shipping

Bernd Donabauer, Frankfurt 2018
Michael plays the Devil's Horn Black & White Edition //04
Ref. bd-#mdh-bw-04-2018

Classic Baryta Paper, 60 x 40 cm
Limited edition, 1 of 100
Euro 250 .-, incl. taxes, excl. shipping